Angebote für:

Direkt zu:

Menü

Treff am Turm

Programm erste Semester 2017

Deckblatt Treff am Turm-Programm

Liebe Interessenten unseres Bildungsangebots »Treff am Turm«,

in Ihren Händen halten Sie das Programm für das erste Semester 2017. Wiederholt haben wir uns in jüngster Zeit darüber Gedanken gemacht, wie wir es angemessen nennen sollen. »Frühjahr...« war es bislang immer überschrieben. Aber da es von Jahresanfang bis zum Beginn der Sommerferien im Juli geht, also Winter, Frühjahr und Sommer umfasst, ist das eigentlich nicht ganz zutreffend. Vielleicht haben Sie eine zündende Idee – Vorschläge sind willkommen!

Das kommende Jahr 2017 wird für uns Evangelische ganz im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums stehen. Welch ein Ereignis! Man wird noch in künftigen Generationen darauf schauen, wie wir dieses denkwürdige Jahr begangen haben und daran den geistlichen Wasserstand der Protestanten im frühen 21. Jahrhundert abzulesen versuchen. In der Tat, das Jubiläum ist Anlass für eine Selbstbesinnung und Selbstbestimmung als evangelische Christen und als evangelische Kirche in einer Zeit, die von vielfältigen Herausforderungen geprägt ist.

Auch wir in der Erwachsenenbildung unserer Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Möhringen, zusammen mit den Distrikts»geschwistern« Sonnenberg und Fasanenhof, möchten uns diesem Thema stellen. Das Ergebnis sind die in diesem Programmheft abgedruckten Veranstaltungen und dabei vor allem natürlich unsere Schwerpunktreihe. Wir waren der Meinung, dass auch für das Reformationsjubiläum unsere übliche Zeit – der Jahresbeginn – eine gute Zeit ist, in der wir noch auf die nötige Aufmerksamkeit vieler von Ihnen hoffen dürfen. Natürlich kam es darauf an, in der kaum mehr überschaubaren Vielfalt von Angeboten hier im Kirchenkreis Stuttgart uns entsprechend zu platzieren, die inhaltliche Lücke zu finden und auch das nötige Maß. Bei allem, auch dem besten, kann man den Bogen überspannen und kann die Freude in Ermüdung und Überdruss umschlagen. Wir hoffen, dies in Möhringen vermeiden zu können.

Ansonsten haben wir diesmal der Kirchenmusik noch etwas mehr Raum gegeben als bisher. Insgesamt enthält dieses Programmheft wieder eine bunte Mischung von Angeboten für Geist und Körper. Angebote, über den Glauben nachzudenken, wird es auch nach der Schwerpunktreihe noch geben, und sie werden immer das Markenzeichen unseres kirchlichen Bildungsangebotes sein. Daneben finden Sie aber auch wieder einiges für Leib und Seele. Auf unsere von Gott gegebene Gesundheit und auf die anderer zu achten hätte Martin Luther durchaus auch als eine Form des Gottesdienstes bezeichnen können, und es darf auch hier seinen Platz einnehmen.

Nun hoffe ich – wie in jedem Semester –, dass Sie in der bunten Vielfalt einiges finden, was auch Sie anspricht; und wenn dem so ist, dann kommen Sie – und sagen es auch weiter und bringen noch andere mit! In der Hoffnung, vielen von Ihnen bei der einen oder anderen Veranstaltung zu begegnen, grüßt Sie herzlich, auch im Namen des Treff-am-Turm-Beirats,

Ihr Pfarrer
Dr. Winfried Maier-Revoredo



Alle Kurse im Überblick