Angebote für:

Direkt zu:

Menü
Bearbeitetes Foto Gott spricht:
Ich will
dem Durstigen
geben
von der Quelle
des lebendigen
Wassers
umsonst.
(Offenbarung 21,6)

Jahreslosung 2018

11.11. ff Ökumenische Friedensdekade 2018

Oekumenische_Friedensdekade_2018.jpg

17.11.18 Basar des Handarbeits- und Bastelkreises der Martinskirche

Weihnachtsbasar.jpg

18.11.18 Orgelkonzert: »Maaartin!« - Vom kleinen Martin zum Großen Luther

xyz.jpg

18.11.18 Laternenlauf

Laternenlauf.jpg

24.11.18 Basar im Pflegezentrum Bethanien

Bethanien-Basar.jpg

13.11.18 Heiteres

Ein protestantischer Pastor, ein katholischer Priester und ein jüdischer Rabbi wollen herausfinden, wer von ihnen am überzeugendsten seinen Glauben vermitteln kann. Alle drei begeben sich in einen großen Wald. Dort suchen sie nach einem Bären, den sie für ihre Glaubensgemeinschaft gewinnen wollen. Nach einer Woche treffen sie sich wieder. Der Priester fängt an: „Als ich einen Bären gefunden hatte, las ich ihm aus dem Stundenbuch vor und besprengte ihn mit Weihwasser. Nächste Woche will ich mit ihm die Erstkommunion feiern.” „Ich fand einen Bären an einem See”, sagt der Pastor, „und predigte ihm Gottes Wort. Der Bär hat sehr aufmerksam zugehört. Mir scheint, dass ich ihn nächste Woche taufen kann.” Die beiden schauen hinunter auf den Rabbi, der mit Kopfverband, einem eingegipsten Bein und mehreren großen Pflastern im Rollstuhl gekommen ist. „Im Nachhinein betrachtet”, sagt der Rabbi, „hätte ich vielleicht nicht mit der Beschneidung anfangen sollen.” ...